3

macio präsentiert auf der Hannover Messe 2018 Track & Trace in der Industrie

„Wir machen Workflows bedienbar“ lautet das Motto der macio GmbH auf der Hannover Messe 2018. Auf dem Gemeinschaftsstand des VDMA Fachverbands „Software und Digitalisierung“ in der Digital Factory (Halle 7, Stand E26) zeigt macio eine Anwendung für Track & Trace in der Industrie, die diesem Motto gerecht wird.

macio präsentiert auf der Weltleitmesse der Industrie in Hannover vom 23. Bis 27. April ausgewählte technologische Highlights. Eye-Catcher in diesem Jahr ist der von macio und der Koenig & Bauer AG entwickelte Showcase zur „ProductionApp“. Die Applikation bietet die Möglichkeit, Lagerverwaltung und Chargenerfassung eines Druckleitstandes mit dem Smartphone zu verfolgen.

Die App setzt an einem bekannten Problem im Druckbetrieb an: Ein notwendiges Hilfsmittel in der Druckerstraße wurde aufgebraucht und das Lager ist leer, weil in der vergangenen Schicht das letzte Gebinde entnommen wurde. Zur Lösung des Problems haben macio und Koenig & Bauer mit der ProductionApp eine leistungsfähige Track & Trace Applikation für mobile Android-Geräte entwickelt.

Besucher und Besucherinnen können die App am macio Stand live testen: Anhand eines 3D-Druck-Modells des Rapida-Leitstandes können über NFC-Tags Chargen erfasst und Informationen abgerufen werden. Der Workflow wird vom Lager bis hin zum Tausch der Charge erlebbar gemacht.

In dem Vortrag „Track & Trace – Zwischen Zettelwirtschaft und Big Data“ am 26.04. um 12:00 Uhr knüpft macio-UX Designer Arnim Jepsen an das Thema des Showcases an. Er erläutert, wie mithilfe zukunftsweisender Technologien und durchdachter App-Bedienung der Nutzer komplexe Datenzusammenhänge einfach bändigen kann.

Die Software- und Design-Experten der macio GmbH stehen auf der Hannover Messe zu Ihren Produktvisionen beratend zur Seite und freuen sich auf Ihren Besuch.

Aktuelles