macio GmbH
6

macio auf der sps ipc drives in Nürnberg

Die macio GmbH ist vom 27. bis 29. November 2018 auf der sps ipc drives in Nürnberg als Aussteller vertreten. In Halle 6, Stand 115 können sich Besucher anhand realer Kundenprojekte von ganzheitlichen Software-Lösungen aus den Bereichen Vernetzung, Steuerung und Überwachung von Anlagen und Geräten überzeugen. Die Experten von macio laden ein, über Trends und Neuerungen in diesem Bereich zu sprechen.

Die sps ipc drives steht bei macio dieses Jahr unter dem Motto „Mit objektorientierten HMIs überwachen und steuern“. Mit unterschiedlichen Showcases gibt macio einen Einblick, wie dies für die Bereiche User Experience, HMI-Entwicklung und alternative Bedienkonzepte umgesetzt werden kann.

Ob in zerstörungsfreien Materialprüfgeräten, industriellen Kaffeemaschinen, Kompressoren und Druckluftsystemen – hier verbirgt sich macio Fach-Know-how. Am Messestand macht macio technische Vernetzung, Steuerung und Überwachung von Anlagen und Geräten erlebbar. Neben realen Kundenprojekten können Messebesucher zudem erstmals auch einen Ansatz für ein Bedienkonzept mit alternativen Eingabetechnologien ausprobieren.

Zusätzlich haben Besucherinnen und Besucher am 29.11.2018 die Möglichkeit im Forum in Halle 10.1 von 12:20 bis 12:40 Uhr, einen Vortrag unseres Software-Spezialisten Andy Walter zu besuchen. Unter dem Messemotto „Mit objektorientierten HMIs überwachen und steuern“ berichtet er über die Verwendung objektorientierter Programmiersprachen zur Entwicklung von HMIs. Interaktionsdesigner und Softwareentwickler sind somit in der Lage, HMIs für industrielle Produkte über Gerätegrenzen hinweg zu erstellen. Der Vortrag zeigt häufige Problemstellungen auf und präsentiert praktische Umsetzungsbeispiele.

Vereinbaren Sie vorab Ihren persönlichen Termin und sichern Sie sich schon heute Ihr gratis Messe-Ticket. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns am Stand.

Weitere Informationen zur sps ipc drives 2018.